// Medienarchiv
Medienbeiträge
Hier finden Sie einige unserer Stellungnahmen in den Medien:
08.11.19

Beobachter
«Schrecklicher Verdacht»


Zeugen Jehovas. Die religiöse Gemeinschaft vertuschte Kindesmissbrauch systematisch, sagen Aussteiger. Einer hat eine Anlaufstelle gegründet.
mehr...
01.11.19

Fritz + Fränzi
«Ein missbrauchtes Kind zeigt Symptome einer tiefen inneren Not»


Die Psychotherapeutin Regula Schwager sagt, jedes dritte bis fünfte Mädchen werde im Laufe seiner Kindheit sexuell missbraucht. Die Co-Leiterin der Beratungsstelle Castagna über erschreckend hohe Opferzahlen, Traumafolgestörungen und die Frage, was Eltern tun können, um ihre Kinder vor sexuellem Missbrauch zu schützen.
mehr...
24.05.19

Der Landbote
«Das ist wohl nur die kleine Spitze eines riesigen Eisberges»


Eine Psychotherapeutin geht davon aus, dass es beim am Mittwoch bekannt gewordenen Fall von mehrfachem Kindsmissbrauch noch viel mehr Opfer gibt. Doch es wird nicht weiter ermittelt.
mehr...
07.05.19

20 Minuten
«Übergriffe unter Kindern werden oft verharmlost»


Sexuelle Gewalt unter Kindern werde verharmlost, sagen Fachleute. Anhand von drastischen Fällen rufen sie dazu auf, genauer hinzuschauen.
mehr...
07.05.19

Tele Top
«Sexuelle Übergriffe beim «Dökterle» werden meist verharmlost»


Sexuelle Ausbeutung unter Kindern ist ein Tabu. Das «Dökterle» aus dieser Tabuzone herausholen soll die Publikation «Wo das Spiel aufhört - Sexuelle Übergriffe unter Kindern». Herausgegeben hat sie die Beratungsstelle Castagna.
mehr...
06.05.19

Aargauer Zeitung
«Wenn das «Dökterle» zu weit geht: Sexuelle Ausbeutung unter Kindern sind keine Seltenheit»


Sexuelle Ausbeutung unter Kindern ist ein Tabu. Das «Dökterle» aus dieser Tabuzone herausholen soll die Publikation «Wo das Spiel aufhört - Sexuelle Übergriffe unter Kindern». Herausgegeben hat sie die Beratungsstelle Castagna.
mehr...
16.04.19

NZZ online
«Psychologin zum Missbrauchsfall Köbi Kuhn: «Häufig bagatellisieren die Verantwortlichen die Vorfälle»


Der frühere Schweizer Nationaltrainer Köbi Kuhn wurde als Fussballjunior Opfer eines sexuellen Übergriffs – erst heute kann er darüber sprechen. Wieso das so ist, erklärt eine Psychologin.
mehr...
09.04.19

SRF TV - Der Club
«Genie oder Monster – Was bleibt von Michael Jackson?»


Michael Jackson soll jahrelang Kinder sexuell missbraucht haben. Der Dokumentarfilm «Leaving Neverland», den SRF zeigt, wirft diese Vorwürfe erneut auf. Ist das wahr? Und was bedeutet dies für das Vermächtnis des King of Pop? Kann man Kunst getrennt vom Künstler betrachten? Barbara Lüthi leitet die Diskussionsrunde im «Club».
mehr...
18.02.19

Tele Top - online
«Belästigungsvorwürfe in Jugendheim Flurlingen»


Ein Mitarbeiter eines Kinder- und Jugendheims in Flurlingen ist per sofort freigestellt worden. Er soll eine junge Frau und eine Mitarbeiterin sexuell belästigt haben. Das zeigen Recherchen von TELE TOP.
mehr...
28.04.18

SRF Radio 1 - Regionaljournal
Das Themenheft – viel Arbeit für die Opferberatungsstelle CASTAGNA


Täglich melden sich bei der Zürcher Opferberatungsstelle «Castagna» Krippenleiter, Lehrerinnen oder Präsidenten von Sportvereinen. Ihre Anfragen drehen sich um sexuelle Grenzüberschreitungen in ihren Organisationen.
mehr...
26.04.18

SRF online
«Wenn es im eigenen Verein passiert»

05.10.17

SRF 4 - News
«Verjährungen von sexuellem Missbrauch»


Was bedeutet das für die Opfer?
mehr...
12.04.17

TELE ZÜRI - TALK TÄGLICH
«Der Fall Jegge»



11.04.17

SRF TV - Der Club
«Pädophile sind keine Monster und das ist das Problem»


Dieses Wochenende hat Jürg Jegge geredet. Ja, er habe sexuelle Beziehungen zu seinen Schülern gehabt. Gerade Jegge, der sich während Jahrzehnten für eine gewaltfreie Schule stark gemacht hat, missbrauchte Jugendliche.
mehr...
09.04.17

SRF TV - Tagesschau
«Es gibt eine Reihe von Warnsignalen»
 


Die Vorgeschichte: Am Dienstag waren an einer Buchpräsentation Missbrauchsvorwürfe gegen den berühmten Schweizer Pädagogen Jürg Jegge bekannt geworden. Am Freitag gab Jegge zu, dass es in den 1970er-Jahren zu sexuellen Kontakten mit Schülern kam.
mehr...
31.03.17

Tele Züri
«Er ging auf die Schwächsten los»
 


R.W. aus Stallikon soll acht Jungs missbraucht haben. Viele Opfer kamen aus kaputten Familienverhältnissen. Diese Masche ist bei Pädophilen bekannt.
mehr...
05.03.17

NZZ ONLINE
«Sexueller Missbrauch – Die Zeugen Jehovas schweigen»


Die Zeugen Jehovas sollen sexuellen Missbrauch an Jugendlichen gedeckt haben. Die Gemeinschaft bestreitet dies.
mehr...
20.10.16

20 Minuten online
«Plötzlich ist der Chat-Freund ein Erwachsener»


Immer wieder fallen Jugendliche im Chatroom auf Erwachsene herein, die sie sexuell ausbeuten. Regula Schwager von der Beratungsstelle Castagna erklärt, warum.
mehr...
24.02.16

Tagesanzeiger online
«Was Sexualopfer bei einer Anzeige erwartet»


Penible Befragungen, lange Verfahrensdauer, und oft reichen die Beweise nicht für eine Verurteilung des Täters. Warum sich eine Anzeige für Opfer dennoch lohnt.
mehr...
13.01.16

SRF Radio - Kontext
Nie mehr Täter!


Die sexuelle Ausbeutung von Kindern ist unvorstellbar häufig. In den ersten Jahren des Tabubruchs stand die Opferhilfe im Zentrum. Nun gerät vermehrt auch die Arbeit mit den Tätern in den Fokus.
mehr...
08.01.16

SRF Radio - Echo der Zeit
Organisierte Massenbelästigungen – ein neues Phänomen?


Ganz Deutschland diskutiert nach den Ereignissen in Köln über sexuelle Belästigung im öffentlichen Raum. In der Schweiz hat man das in dieser Dimension noch nie erlebt. Aber auch hier begehen Gruppen von Männern sexuelle Übergriffe auf weibliche Jugendliche und auf erwachsene Frauen.
mehr...
06.12.15

SRF Radio - Input
Sexuelle Gewalt: Wenn sogar Mami wegschaut


Iris Galey wurde als Kind von ihrem Vater schwer missbraucht. Ihre Mutter hat geschwiegen. Die Autorin ist mit ihrem Schicksal nicht allein: In der Schweiz wird jedes vierte Mädchen und jeder zwölfte Junge missbraucht.
mehr...
01.06.15

SRF Regional
Es braucht mehr Opferfreundlichkeit


Die Zürcher Beratungsstelle Castagna für Opfer von sexueller Ausbeutung präsentiert ein neues Themenheft. Darin berichten Betroffene über ihre persönlichen Erfahrungen. Fazit: Man soll Betroffene weniger auf ihre Opferrolle reduzieren, und die Rechtssprechung müsste sich ändern.
mehr...
30.10.14

Schweizer Familie
«Auf keinen Fall selber handeln»


Die Anzahl sexuell missbrauchter Kinder ist beängstigend hoch. Essstörungen, Ängste und Schlafprobleme können Zeichen der Not sein.
mehr...
04.05.14

Sonntagzeitung
«Der Glaube ans Gute im Menschen geht verloren»


Traumatherapeutin Regula Schwager über ihre Arbeit mit sexuell missbrauchten Kindern,
ihre Wut auf die Täter und die Gleichgültigkeit der Politik
mehr...
22.01.14

SRF TV - Schweiz aktuell
13 Jahre Haft für ehemaligen Kleinkinderzieher

19.09.13

SRF Radio - Forum
Justiz im Zwielicht


Eine Sozialtherapeutin begleitet einen verurteilten Sexualstraftäter zur Therapie und wird brutal umgebracht. Das Tötungsdelikt in Genf verstört und bringt die Behörden unter Druck.
mehr...
20.08.13

SRF TV - Club Beitrag online
«Teenie-Sex im Netz»


Teenager, die sich aus Neugierde oder Jux beim Sex filmen und diese Bilder ins Netz stellen, spielen mit dem Feuer. Die Aufnahmen kursieren im Freundeskreis, aber auch unter Pädophilen. Missbrauch kommt häufig vor.
mehr...
03.08.13

SRF TV - Tagesschau
Sexueller Missbrauch von Kindern: Viele Täter kommen davon


Jedes Jahr werden bis zu 4000 Sexualdelikte auf Kinder und Jugendliche gemeldet. Die Dunkelziffer aber liegt weit höher.
mehr...
19.07.13

Tagesanzeiger online
«Vergessen werden die Kinder das nie»


Im Thurgau wird gegen einen 13-Jährigen ermittelt, der ein fünfjähriges Mädchen vergewaltigt haben soll. Psychotherapeutin Regula Schwager sagt, was in einem Kind vorgeht, das Opfer einer solchen Gewalttat wurde.
mehr...
14.04.13

SRF online
«Sexueller Missbrauch: Das Schicksal der Opfer wird oft ignoriert»


«Bei sexuellem Missbrauch sprechen alle über die Täter, niemand über die Opfer», sagt Psychotherapeutin Regula Schwager von der Castagna-Beratungsstelle für sexuell ausgebeutete Kinder. Im Interview erklärt sie, wieso unsere Gesellschaft sich so auf die Täter fixiert – und die Opfer verdrängt.
mehr...
22.03.13

SRF TV - Schweiz aktuell
Neue Hinweise in Pädophilen-Fall
 

21.03.13

SRF Radio - Tagesgespräch
Beitrag zur Initiative von Marche Blanche
 


Sollen verurteilte pädophile Sexualstraftäter ihr Leben lang nie mehr mit Kindern arbeiten dürfen? Gast im Tagesgespräch ist Regula Schwager. Sie ist Co-Leiterin von Castagna, der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Frauen, die Opfer von sexueller Gewalt geworden sind.
mehr...
16.03.13

Tagesanzeiger online
«Er täuschte sie alle»


Der Sozialarbeiter T. B. war in seinem Beruf engagiert und erfolgreich wie kaum ein anderer. Gleichzeitig missbrauchte er während Jahren zahlreiche Kinder. Wie ist das möglich?
mehr...
14.03.13

20 minuten online
«Berner Sex-Täter war Vorzeige-Pädagoge»
 


Als Sozialarbeiter stand er erfolgreich im Rampenlicht, im Verborgenen missbrauchte er unzählige Kinder: der ADHS-Coach T. B. Seine Arbeitgeber wollen nichts geahnt haben.
mehr...
12.03.13

SRF TV - Tagesschau
Erneuter Fall von sexuellem Missbrauch

07.05.12

SRF Radio - Regionaljournal Zürich Schaffhausen
20 Jahre Engagement gegen sexuelle Ausbeutung: Beratungsstelle «Castagna»


Interview mit Regula Schwager
mehr...
06.03.08

SRF Radio - Tagesgespräch
Leidensweg von missbrauchten Kindern


Einen Einblick in die Welt des sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen und dessen Folgen haben Beratungsstellen für Opfer von sexuellem Missbrauch wie beispielsweise die Beratungsstelle Castagna in Zürich.
mehr...